Optik Stallmann
Optik Stallmann in Horn GmbH
Leher Heerstraße 27-31
28359 Bremen

Fon: 0421 23 65 21
Fax: 0421 23 47 49

info(at)optik-stallmann.de
www.optik-stallmann.de

Unternehmen

Unsere Philosophie:

„Optische und technische Probleme sind seit jeher eine Herausforderung für uns“

1947 eröffnete der Augenoptikermeister und Ingenieur Martin Stallmann sein Fachgeschäft in Bremen-Horn, Schorf 9.

Zahlreiche Geschäftsunterlagen aus der damaligen Zeit dokumentieren den manchmal abenteuerlich anmutenden Wareneinkauf in den Nachkriegsjahren.

So hatte z.B. ein Lieferant in einem Brief vom November 1947 dem Augenoptikermeister Stallmann folgenden Tauschhandel vorgeschlagen: Bevorzugte Belieferung gegen einen Kasten Bücklinge. Doch daraus wurde nichts; der Lieferant hatte die gewünschten geräucherten Heringe nicht rechtzeitig zum Weihnachtsfest 1947 bekommen und so hatte auch Martin Stallmann auf ein benötigtes Meßgerät verzichten müssen.

Schon kurze Zeit nach der Eröffnung des Geschäfts am 01. Oktober 1947 wurde dieses in die Leher Heerstraße 37 verlegt.
Firmengründer Martin Stallmann zeichnete sich durch seine hohe Fachkompetenz aus und ließ den Betrieb stetig wachsen.

Im Jahre 1964 bezog das Unternehmen sein jetziges Domizil in der Leher Heerstraße 27 – 31. In hell und freundlich eingerichteten Räumen präsentiert Optik Stallmann unter der heutigen Firmenleitung von Augenoptikermeister Rainer Rosenkötter ein großes Warensortiment. Fast alle namhaften Brillenfassungshersteller gehören zum Lieferantenstamm des Horner Fachgeschäfts.

Das Angebot reicht von bekannten Designermodellen, Fassungen aus edlen Materialien wie Doublé (Metall mit Edelmetallüberzug), Titan, Gold, Holz und Horn bis zu preiswerten Brillenfassungen. Auf Wunsch und in besonders kniffeligen Fällen werden auch Sonderanfertigungen hergestellt. „Optische und technische Probleme sind seit jeher eine Herausforderung für uns“, beschreibt Geschäftsführer Rainer Rosenkötter die Philosophie des Hauses.

Optik Stallmann Bremen

Optik Stallmann – Beratung